Adventaktion der 3. Klasse

von Leopold Freiberger
19. Dezember 2019

Angeregt durch die Vorlese-Sterne-Aktion der Stadtbücherei Lienz machte auch die 3. Klasse jene Zeit, die VORGELESEN wird, anhand von Sternen am Schulhausfenster sichtbar. So las die Klassenlehrerin  ihren Drittelern täglich am  Adventkranz weihnachtliche Adventkalender-Geschichten vor. Die Kinder lasen sich anschließend gegenseitig aus Weihnachtsbüchern der Klassenbücherei vor.  Auch der Schulleiter und die Nachbarklassenlehrerin sowie die Eltern, Großeltern zuhause wurden zum Vorlesen eingeladen. Kinder erzählten begeistert, dass sie sogar ihren Haustieren vorgelesen hatten. Insgesamt kam die stattliche Gesamtvorlesezeit von 5.221 min heraus – bravo, bravo an alle, die mitgewirkt haben. Die Lesebegeisterung  war wirklich ansteckend und begeisternd!

Sehr wertvoll für die Klassengemeinschaft war auch die gemeinsam organisierte und geplante klasseninterne Weihnachtsfeier. Jeder steuerte etwas für die Weihnachtsjause bei, es wurde gesungen, musiziert und es wurden Witze erzählt, Geschichten vorgelesen und Wichtelgeschenke verteilt. Über die vielfältigen Talente der Kinder sowie auch ihren Fleiß freute sich nicht nur das Christkind J